GRÜNKOHLSALAT MIT GERÖSTETEM KÜRBIS

Grünkohlsalat mit geröstetem Kürbis
Last call for kale! Es wird langsam Zeit, sich von Grünkohl und Kürbis zu verabschieden, denn deren Saison neigt sich leider dem Ende entgegen. Hoffentlich konntest du die Zeit dieser wunderbaren Zutaten gut ausnutzten. Wenn nicht dann habe ich heute ein tolles Rezept mit viel Geschmack mitgebracht, mit dem du die Grünkohl- und Kürbiszeit geschmackvoll ausklingen lassen kannst. 

Grünkohlsalat mit geröstetem Kürbis

Die Vorfreude auf frische knackige Zutaten im nahenden Frühling ist zwar bereits riesengroß, jedoch zahlt es sich aus, den Geschmack der saisonalen Zutaten noch voll auszunutzen. Grünkohl macht es uns so einfach, ihn zu lieben. Ich bin ein absoluter Fan seiner Textur, seiner Farbe und nicht zuletzt seines Geschmacks und den Möglichkeiten, die er uns gibt, Gerichte immer wieder neu zu interpretieren. Zum Beispiel einen knackigen Salat in Kombination mit geröstetem Kürbis aus dem Ofen. Yummy. Gemeinsam mit Granatapfelkernen ergibt sich daraus ein fantastisches Gemüsegericht, das eine wunderbare unkompliziert und geschmackvolle Mahlzeit bildet.

PS: Aus Grünkohl lässt sich auch ein leckerer und vor allem gesunder Snack zubereiten: die fantastisch-knusprigen Grünkohlchips :) 

Grünkohlsalat mit geröstetem Kürbis Rezept

Zutaten für gesunden Grünkohlsalat mit geröstetem Kürbis (für ca. 4 Portionen)

- 500 g Kürbis
- 500 g Grünkohl
- 9 EL Rapsöl
- ein halber TL Chiliflocken
- 1 Granatapfel, entkernt
- 100 ml Gemüsebrühe
- 1 EL Senf
- 2 EL Weißweinessig
- 1 EL Zitronensaft
- Salz, Pfeffer

Grünkohlsalat

Zubereitung eines gesunden und leckeren Grünkohlsalats mit geröstetem Kürbis (Dauer ca. 30 Minuten)

1. Den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Kürbis schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit 4 EL Öl, Chiliflocken und etwas Salz vermengen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen, gelegentlich wenden. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. 
2. In der Zwischenzeit den Grünkohl putzen, die harten Stiele entfernen, die Blätter sehr gründlich waschen, abtropfen lassen und klein schneiden. Die Blätter in reichlich Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Dann abgießen, abschrecken, gut ausdrücken und abtropfen lassen. 
3. Gemüsebrühe mit Senf, Essig, Zitronensaft und übrigem Öl verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
4. Grünkohl und Kürbis mit dem Dressing vermengen. Auf vier Schalen verteilen und mit Granatapfelkernen bestreut servieren. 

Grünkohlsalat mit geröstetem Kürbis Rezept

Grünkohlsalat mit geröstetem Kürbis Rezept
Keine Kommentare:
Kommentar posten