VEGANE PIZZA SCHNECKEN

Rezept für pikante Pizza Schnecken
Das Wochenende ist der perfekte Zeitpunkt sich in der Küche auszubreiten und allerlei Comfort Food Rezepte auszuprobieren. Freitag, Samstag und Sonntag werden in der Casa Home of Happy gerne traditionell mit Pasta, Pizza, süßen Köstlichkeiten etc. genussvoll zelebriert. Das Gute daran: meistens mache ich aus lauter Begeisterung viel zu viel davon, sodass wir auch montags noch etwas davon schnabulieren können. So geschehen auch wieder mit den veganen Pizza Schnecken. 

Vegane Pizza Schnecken 

Pizza Schnecken sind etwas, dass ich immer essen könnte. Ideal als Lunch, ganz frisch und noch warm aus dem Ofen und mit etwas knackigem Salat serviert oder auch als Comfort Food in der to go Variante für unterwegs. Wie und wann auch immer du sie genießt - schmecken werden sie auf alle Fälle :) Komm gut in die neue Woche!

Pikante Pizza Schnecken

Zutaten für pikante Pizza Schnecken (macht vier Pizza Schnecken Fans glücklich)

- 1 Packung Blech-Pizza Teig (400 g)
- Weizenmehl zum Arbeiten
für den Pizza Schnecken Belag
- 1 Zwiebel
- 2 EL Olivenöl
- 500 g Tomaten
- 1 kleine scharfe Chilischote
- 3 Paprika
- 2 EL Kristallzucker
- 1 Glas Mais (Abtropfgewicht 220 g)
- 1 große Pfefferoni
- Salz, Pfeffer
- frische Kräuter (z.B. Oregano, Basilikum, etc.)

Pikante Pizza Schnecken

Zubereitung der pikanten Pizza Schnecken (Dauer ca. 60 Minuten)

1. Für die pikante Tomatensauce Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig anbraten. Tomatenstrünke entfernen und Tomaten in grobe Würfel schneiden. Zur Zwiebel geben und etwas mitköcheln lassen. Eine Paprika ebenfalls in grobe Würfel und die Chili in feine Streifen schneiden. Alles in den Topf geben und mit Zucker und Salz würzen. Ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Mixen und passieren.
3. Pizzateig entrollen und von beiden Seiten gut mehlen. Mit der Tomatensauce bestreichen. 
4. Mais abgießen und auf der Pizza verteilen. Die zwei übrigen Paprika und die Pfefferoni fein würfeln und ebenfalls auf der Pizza verteilen. 
5. Pizza der Breite nach von unten nach oben bis zur Hälfte einrollen. Die andere Hälfte entgegengesetzt einrollen. 
6. Mit einem scharfen Messer ca. 3 cm breite Scheiben abschneiden und mit etwas Abstand auf ein mit Packpapier belegtes Backblech legen. Bei 180°C (Umluft) 12-15 Minuten backen. 

Rezept für pikante Pizza Schnecken

Rezept für pikante Pizza Schnecken

Rezept für pikante Pizza Schnecken 
Kommentare:
  1. Mhhh die Pizzaschnecken sehen ja toll aus! *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Lisa-Marie, sie schmecken auch ganz wunderbar :)
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  2. Die schauen mega lecker aus! Die sind bestimmt was für meine Kinder!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt liebe Babs! Die sind auch ein toller Partyfood - jeder liebt sie <3
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen