WELCHER WELLNESS-URLAUBSTYP BIST DU?


Winterzeit ist die klassische Wellnesszeit. Eine kleine Auszeit in einer Therme oder einem Spahotel mit Saunagängen, Dampfbädern, Massagen und ausgezeichnetem leichten Essen wirkt Wunder und setzt neue Energien frei. Ich liebe Wellnessaufenthalte das ganze Jahr über und Thermalwasser, Saunagänge und Co. lassen mich die Strapazen und den Stress des Alltags schnell vergessen. In Österreich ist das Angebot an erstklassigen Wellnesshotels und Thermen fast unüberschaubar, es gibt für jeden Urlaubstyp das passende Angebot. Denn mit Kindern "wellnesst" man anderes als damals, als man noch zu zweit war :) Und Verliebte haben wiederum andere Ansprüche als Freundinnen, die ein relaxtes Wochenende planen. Deshalb habe ich meine Spa-Favoriten für unterschiedliche Wellness-Typen zusammengestellt. Vielleicht ist der eine oder andere Tipp für euch dabei. Viel Spaß beim Lesen <3 


Für Familien: Die Sonnentherme Lutzmannsburg: Die Baby- und Kleinkindertherme im Burgenland

Die Sonnentherme in Lutzmannsburg ist die ideale Wellnessdestination für Eltern, die nicht auf den üblichen Wellness-Komfort mit fabelhaften Sauna-, Dampfbad- und Relaxangeboten verzichten möchten, aber auch die Kids bespaßen sollen. Schon die ganz Kleinen kommen in der Therme Lutzmannsburg auf ihre Kosten: in der großzügig ausgestatten Babyworld plantschen die Minis und haben reichlich Platz zum Austoben. Viele Babys sind richtige Wasserratten und genießen den Aufenthalt im warmen Thermalwasser. Für die größeren Kids hält die Sonnentherme mit "Twister & Speed" zwei der längsten Indoorwasserrutschen eine Riesenattraktion bereit :) 
Ein empfehlenswertes Hotel in Lutzmannsburg ist das 4 Sterne Hotel Sonnenpark, dass direkt mit der Therme verbunden ist und mit topmoderner und familienfreundlicher Ausstattung punktet. Saunafans ab 15 Jahren kommen in Lutzmannsburg mit zwei finnischen Saunen, einem Dampfbad, einem Aromadampfbad, Kräutersauna, Biosauna, Sprudelbecken, Tauchbecken, Erlebnisaufgüssen und einer Infrarot Kabine voll auf ihre Kosten.


Für Anspruchsvolle: Almwellness Hotel Pierer auf der Teichalm

Neue Energie tanken und aufleben können anspruchsvolle Spa-Urlauber im wunderschönen Almenland in der Steiermark. Dazu bietet das 4 Sterne Superior Almwellnesshotel Pierer, imposant auf 1.200 m Seehöhe gelegen, alle Voraussetzungen. Mit viel Engagement und Leidenschaft dreht sich bei der Gastgeberfamilie Pierer alles um Entspannung und Wellness auf sprichwörtlich höchstem Niveau. Unberührte Natur, gesunde Luft und absolute Ruhe sorgen neben den umfassenden Wellnessangeboten für einen unvergesslichen Aufenthalt. Was mich immer besonders begeistert, sind familiär geführte Hotels, wo man als Gast die Detailverliebtheit und die zuvorkommende Behandlung der Gäste jeden Tag aufs Neue spürt. Design und Ausstattung sind beim Pierer exklusiv und bestechen durch verschiedene Saunen, Ruhe- und Meditationsräume, einen Innenpool mit Panoramablick und einen natürlichen Badeteich, der von Mai bis Oktober geöffnet ist. Zusätzlich werden Massagen und Beautybehandlung auf Anfrage angeboten. 


Für Freundinnen - La Pura Women's Health Resort im niederösterreichischen Kamptal

Als modernes Wellness- und Gesundheitshotel nur für Frauen - dafür ist das La Pura Women's Health Resort im idyllischen Kamptal österreichweit bekannt. Ich finde die Idee eines ausschließlich für Frauen konzipierten Resorts klasse und wundere mich, dass es nicht bereits viel mehr Resorts gibt, die sich ganz auf Frauen und ihre Bedürfnisse konzentrieren und die Wellness- und Gesundheitsangebote speziell darauf abstimmen. Die Ziele des La Pura Konzepts sind "genussvoll zu leben und länger fit, jung und gesund zu bleiben". Ein breites Angebot an Gesundheitscoachings und ein kompetentes Therapeutenteam stehen Frauen bei vielen Anliegen kompetent mit Rat zur Seite. Egal ob für kurze Wochenendauszeiten mit Freundinnen oder Mama oder ein längerer durchgeplanter Aufenthalt mit speziell auf den Gast ausgerichteten Angeboten - hier ist Frau gut aufgehoben und rundum ausgezeichnet betreut :)


Für Happy Couples: Therme Geinberg

In Oberösterreich, genauer gesagt im malerischen Innviertel, lockt die Therme Geinberg mit einigen grandiosen Angeboten für Wellnesshungrige. Die Therme umfasst 3.000 qm Wasserfläche und bietet mit 3 Wasserwelten und 5 Becken, einer Saunawelt mit sage und schreibe 11 Saunen und Dampfbädern, einer Oriental World mit Hamam und zahlreichen ganzheitlichen Wellnessanwendungen viel Abwechslung. Mein Favorit wäre ja die Karibik Lagune mit Salzwasser-Pool, Palmen und Sandstrand - momentan genau das richtige Kontrastprogramm zu Kälte und Schnee :) Sportliche Urlauber finden in der Therme Geinberg ebenfalls vielfältige Angebote mit mehrmals täglichen Sportaktivitäten, innovativen Trendsportarten, Technogym-Fitness-Area sowie Lauf-, Nordic-, Walking- und Fitnessstrecken. Eine Hotelempfehlung ist das Spa Resort Therme Geinberg - hier führt ein beheizter Durchgang direkt in die Therme. Für Pärchen werden charmante Packages der Extraklasse geschnürt, zum Beispiel "Orientalische Träume für Zwei" mit vielen wohltuenden inkludierten Leistungen.


Welche Destination ist euer Favorit?

{Alle Fotos dankend verwendet via unsplash.com und pixabay.com}
Kommentare:
  1. Wir fahren schon seit Jahren ins Sheraton München, Wellness auf dem 23. Floor mit Blick über GANZ München! Mega :)
    Deine Vorschläge sind aber auch toll!

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,

    mit großem Interesse habe ich deinen Blogbeitrag gelesen - wer liebt Wellness bitte nicht? So oft es geht, versuchen wir mit den Kindern ins Schwimmbad zu gehen. Und wenn mein Mann oder Freunde die Kleinen kurz übernehmen, dann hüpfe ich gern in die Sauna: Ich liebe es einfach.

    In deinem Beitrag bin ich bei "Für Familien: Die Sonnentherme Lutzmannsburg: Die Baby- und Kleinkindertherme im Burgenland" hängengeblieben - das klingt sehr interessant und käme für uns in Frage. Kannst du mir allerdings verraten, ob die Sonnentherme auch Kinderbetreuung anbietet? Eine kleine Auszeit für Eltern ist, denke ich, immer von Vorteil, oder? :)

    Diese Info würde ich gern in meinem nächsten Posting auf http://www.familien-blog.at/ einbinden - ich bin daher sehr auf deine Antwort gespannt :)

    LG
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Janine, da sind wir uns dann wirklich sehr ähnlich, uns gehts genauso :) Unser Aufenthalt in der Therme Lutzmannsburg ist schon einige Monate her, damals war unsere Tochter für das Betreuungsprogramm in der Sonnentherme noch zu klein, es wird für Kinder ab 3 Jahren angeboten. Stundenweise können Eltern das Service gratis nutzen, leider kann ich dir aber nicht sagen wie es von der Qualität her ist da wir es eben nicht in Anspruch genommen haben. Was mir allerdings sehr gut gefallen hat waren die großzügigen Becken für die Zwerge - hier haben sie wirklich viel Platz zum plantschen und austoben. Als Saunafan wirst du Lutzmannsburg lieben: ich hatte mir eigentlich bei einer Familytherme nicht zu viel in Sachen Wellness erwartet aber ich wurde eines besseren belehrt. Die Saunen und Dampfbäder waren auf erstklassigem Niveau - es machte alles den Eindruck als wäre es brandneu :)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Tipps! Mein Favorit ist die Therme Geinberg - 11 Saunen hören sich nach einem Traum an!

    AntwortenLöschen