SALZBURGER METTENSUPPE

unser einfaches aber köstliches mittagessen am heiligen abend. nothing fancy. ein traditionelles weihnachtsrezept aus salzburg. 


das rezept für 4 personen 
  • 250 g rindfleisch
  • 2 markknochen
  • 1 bund suppengrün (petersilienwurzel, karotten, lauch und zwiebeln)
  • 1 zwiebel
  • salz, pfeffer
  • 1 teelöffel korianderkörner
  • schnittlauch
  • feine suppennudeln
  • 2 paar frankfurterwürste
  • 4 weißwürste



rindfleisch, rindsknochen und suppengrün in 5 liter kaltem wasser aufsetzen. nach dem ersten aufwallen die suppe auf mittlerer flamme etwa zwei stunden ohne deckel köcheln lassen. in den letzten 15 minuten zerstoßene korianderkörner, salz und pfeffer zugeben. dann fleisch, knochen und suppengrün entfernen und die suppe erkalten lassen. sorgfältig entfetten. in die neuerlich erhitzte suppe gibt man gekochte feine fadennudeln, das bereits mitgekochte gemüse, fleisch und in scheiben geschnittene frankfurter- und weißwürste. kurz ziehen lassen und vor dem servieren mit schnittlauch bestreuen.

Keine Kommentare:
Kommentar posten