Eines unserer liebsten Rezepte stammt aus dem Sacher Kochbuch und eignet sich perfekt für kalte, graue Novembertage. Die Wiener Erdäpfelsuppe schmeckt köstlich und wärmt nicht nur den magen, sondern auch die Seele.  


Zutaten (für ca. 4-6 Personen)
1,5 l Rindsuppe
300 g Erdäpfel
100 g frische Pilze
50 g Speck
50 g Zwiebel, gehackt
120 g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, etc.)
4 EL Butterschmalz
1 El Mehl
125 ml Obers
1 Lorbeerblatt
Majoran, Kümmel (gemahlen)
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
Pfeffer, Salz
ein Schuss Weisswein
Schnittlauch zum Bestreuen


Zubereitung: 
Erdäpfel und Wurzelgemüse in etwa 1 cm große Würfel schneiden und im Verhältnis 1:2 aufteilen. 
Pilze mit einem feuchten Tuch oder Schwamm putzen, Stiele von den Kappen trennen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Kasserolle Butterschmalz erhitzen und gehackte Zwiebeln darin hell anschwitzen. Ein Drittel des Gemüses und der Erdäpfel sowie Pilzstiele zugeben und kurz durchrösten. Mit Mehl stauben und mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Mit ca. 1,3 l Rindsuppe aufgießen und glatt rühren. 

Aufkochen lassen und mit Majoran, Lorbeerblatt Kümmel zerdrücktem Knoblauch, frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Etwa 10 Minuten kochen lassen. Lorbeerblatt entfernen, Suppe pürieren und abseihen. Restliches Gemüse und Erdäpfel in der restlichen Rindsuppe ca. 10-15 Minuten weich dünsten. In einer Pfanne die Pilzköpfe anrösten. Nun Pilze, weich gedämpftes Gemüse und Erdäpfel unter die Suppe mengen. Schlagobers einrühren und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren :) 



Rezept aus dem Buch: Das neue Sacher Kochbuch von Alexandra Gürtler und Christoph Wagner

Kommentare

  1. mhmmm das schmeckt sicher gut! *hunger* sollte mir keine posts über essen um die mittagszeit ansehen. krkr. :)

    AntwortenLöschen
  2. das beste daran ist dass sie am nächsten tag noch besser schmneckt :)

    AntwortenLöschen
  3. Mhmmmm, das schaut absolut lecker aus! Wenn ich doch bloß nicht so faul wäre ^.^

    AntwortenLöschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.