KARTOFFEL - KÜRBIS GULASCH

da noch kürbis übriggeblieben ist (achtung - akuter kürbisoverkill ;) haben wir ein kartoffel-kürbis gulasch ausprobiert. ja, und dann war's das heuer definitiv mit kürbis und küche. versprochen!

zutaten:
200 g zwiebeln, fein gehackt
500 g kartoffeln, geschält, gewürfelt
1000 g kürbis, geschält, gewürfelt
1 el olivenöl 50 g paprikapulver, edelsüß
800 ml klare gemüsesuppe
salz, pfeffer
1 lorbeerblatt
majoran
ein bisschen schlagobers zum binden, je nach geschmack


zubereitung:
zwiebeln in olivenöl glasig dünsten. paprikapulver dazugeben, mit klarer gemüsesuppe aufgießen und würzen. kartoffeln dazugeben und 10 minuten kochen. kürbis zu den kartoffeln geben und gemeinsam weich kochen. schlagobers dazugeben und kurz aufkochen.

bon appétit!


Keine Kommentare:
Kommentar posten